Das Science Center

 
 
 

Wer sind wir ?

Das Luxembourg Science Center ist ein unterhaltsames und spannendes Entdeckungszentrum für Wissenschaft und Technologie.

In unserem großen Erkundungsraum entdecken Besucher mehr als 75 interaktive Stationen, spektakuläre "Science shows" und tägliche Workshops, in denen sie die Wunder unserer Welt beobachten und damit spielen können.

Ein Auto mit einer Hand aufheben, mit einem Roboter Kicker spielen, Stahl in Sekunden zum Schmelzen bringen oder an einem wissenschaftlichen Kochworkshop teilnehmen... Erstaunen und Begeisterung sind garantiert!

 

Unser Ziel

Die Wissenschaft wird oft abstrakt und zu akademisch angegangen, was schwer zu verstehen sein kann. Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, Wissenschaft und Technologie dem Publikum auf sehr praktische und vertraute Weise vorzustellen.

Unsere Berufung ist es, Wissenschaft und Technologie für ein Publikum jeden Alters zugänglicher und unterhaltsamer zu machen und die Theorie mit einem unterhaltsamen und interaktiven Ansatz in die Praxis umzusetzen. In diesem Sinne versuchen unsere wissenschaftlichen Mediatoren stets, die angebotenen Experimente, Wissenschaftsshows und Workshops zu optimieren und zu innovieren.

Das Luxembourg Science Center ist täglich für die Besucher zugänglich und es besteht eine interaktive Zusammenarbeit mit den Schulen. Tatsächlich haben Mediatoren und Lehrer am LSC Zugang zu Werkzeugen und Experimentierstationen, die es ermöglichen, die im Unterricht untersuchten Fächer hervorzuheben. Werkzeuge, die Schulen oft nicht zur Verfügung haben.

Auch leidet die Technologiebranche wie in vielen anderen Regionen unter einem Mangel an qualifizierten Mitarbeitern. Dies ist einer der Hauptgründe, warum wir das Projekt "Future Skills" entwickelt haben. Ein Projekt, das junge Menschen aktiv ermutigt, die notwendigen Berufe und Fähigkeiten in Bezug auf die Technologiebranche auszuüben.

Darüber hinaus müssen wir in einem multikulturellen Land wie Luxemburg, in der Nähe von Frankreich, Deutschland und Belgien unsere Erkundung anpassen und diese an verschiedenen Sprachen und Kulturen zugänglich machen. Alle unsere interaktiven Stationen werden daher in 5 Sprachen dargestellt. Wissenschaftsshows und Workshops werden in 4 Sprachen angeboten.

Wie alles begann